Beim Müllsammeln

Media

Greenpeace Lübeck hat sich am Samstag, den 28.04.2015, tatkräftig an der Aktion "Sauberes Lübeck" beteiligt. Sieben Ehrenamtliche sammelten am Vormittag Müll an der Kanaltrave. Auf dem Abschnitt zwischen Possehlbrücke und Bei der Gasanstalt fanden sich unzählige Zigarettenkippen, Bonbonpapierchen, Flaschen und Kronkorken - aber auch außergewöhnliche Fundstücke wie zum Beispiel ein Schuh, eine Kerze, eine große Pressspanplatte und ein Kanister mit Motorenöl. Natürlich konnten wir nur ein überschaubares Gebiet säubern, aber immerhin hier haben wir ein wichtigen Beitrag für unsere Umwelt und unsere Stadt geleistet. Ingesamt war es eine Aktion, die sich überaus gelohnt hat und die wir im nächsten Jahr gerne wiederholen möchten.