Stop-Kohle Aktion in Lübeck

Media

Eine von der Bundesregierung eingesetzte Kommission verhandelt über den Ausstieg aus der Kohle in Deutschland. Das ist die Chance, für die wir so lange gekämpft haben – Deutschlands Klimakiller Nummer Eins endlich abzuschalten! Doch RWE und Co. wollen den Ausstieg blockieren. Gemeinsam müssen wir jetzt dafür sorgen, dass sich die Kohlelobby nicht durchsetzt: Damit die Zerstörung des Klimas, die Belastung unserer Gesundheit und die Vernichtung von Landschaft und Heimat durch die Kohle endlich ein Ende haben.

Im Juni verhandelt die Kohle-Kommission erstmals über den Ausstieg. Organisiert von Greenpeace, BUND, Naturfreunden und Campact senden wir am Sonntag, den 24. Juni, mit unseren Händen ein klares Signal: Stop Kohle! Gemeinsam zeigen wir: Die übergroße Mehrheit der Bevölkerung will beim Klimaschutz endlich Taten sehen.

Kommt zur Aktion gegen die Kohle am 24. Juni in die Breite Straße! Wir brauchen Eure Handabdrücke!

Wo? Lübeck, Breite Straße, Höhe Schrangen / Rathaus.
Wann? Am 24.06.2018 zwischen 13 und 15 Uhr.

Die Aktion findet parallel zur großen Stop-Kohle-Demo vor dem Kanzleramt in Berlin statt:

 

Weiterführende Links

Demo-Homepage

Tags